Direkt zum Inhalt

Wir sind eine reine Bestellpraxis

test

Außergewöhnlich wirkungsvoller Rahmen: Beeindruckende Landschaften und elementare Energien, Stille und Natur pur, eine rundum entspannt-lockere Atmosphäre.
Es geht nur um Sie beide, um Ihre Beziehung, um Ihre (Ehe-) Krise, Ihr Miteinander, Ihr Erleben, Ihre Bedürfnisse, Möglichkeiten und Grenzen, Ihre glückliche Zukunft.

Bekannt ausLogo ZeitLogo SWRLogo WeltLogo Contentway

Mann sein - Interview

Wann ist ein Mann ein Mann?

Kampagne Männergesundheit von Nicolai Toop und Katja Deutsch - WELT- „Kampagne Männergesundheit“

Mann sein

Wann ist ein Mann ein Mann? Der Großteil der Männer wird bei uns bis zum Eintritt ins Erwachsenenalter fast ausschließlich von Frauen erzogen – Mutter, Erzieherin, Lehrerin. Wenn positive männliche Vorbilder fehlen, fällt es Männern schwer, ihre Identität zu entwickeln und Zugang zu ihren Gefühlen zu finden. Das kann zu Problemen in der Paarbeziehung führen.

Bernd Nickel ist systemischer Paartherapeut und Männercoach. 
Er befasst sich in seiner Praxis häufig mit Fragen und Problemen von Männern in Beziehungen.

Was sind die Hauptprobleme der Männer, die Sie aufsuchen?

Die sind sehr unterschiedlich. Oft sind Frauen mit ihren Partnern unzufrieden, sie wünschen sich einen MANN an ihrer Seite und nicht ein weiteres Kind. Denn er bietet der Frau weder eine starke Schulter, noch trifft er zu Hause Entscheidungen. Oft kann er sich weder öffnen noch seine Gefühle artikulieren oder überhaupt spüren. Er flüchtet ins Außen oder schweigt und schluckt vieles runter – oft im wahrsten Sinne des Wortes und wird krank.

Wie wichtig ist eine erfüllende Sexualität in einer Beziehung?

Manchmal hat die Sexualität wenig Bedeutung, manchmal umso größere. Problematisch wird es, wenn ein Partner mehr Libido hat als der andere. Da man aber natürlich keinen Menschen zur Sexualität zwingen kann, ist gelegentlich resignative Reife notwendig.

Hat man in einer ungünstigen Beziehung auch weniger Sex? Oder verändert wenig oder kein Sex die Beziehung?

Wenn die Beziehung stressig empfunden wird, verschwindet bei hetero als auch bei homosexuellen Paaren die Lust, denn zur Sexualität in der Partnerschaft gehört auch Nähe. Auch bei Männerpaaren kann es einen nicht aggressiven Partner geben. Aggressiv als von aggredi: anpacken, zielstrebig sein!

Das sind doch allgemein männlich definierte Eigenschaften …

Theoretisch ja, aber da uns als Jungen die männlichen Attribute restlos ausgetrieben wurden, ist es kein Wunder, wenn ein Mann in seiner Beziehung keine Führung übernimmt. Deshalb wird mein Coaching „Mann sein“ stark nachgefragt.

Was wäre für Männer denn wichtig?

Kontakt zu anderen Männern! Denn in einer gleichgeschlechtlichen Gruppe holt man sich Kraft für eine heterosexuelle Beziehung.

Männer sollten ein JA zu sich sagen, auch wenn es ein NEIN zu jemand anderem ist, denn ein authentisches Leben mit einer authentischen Beziehung zu führen, funktioniert eben nicht im WILL TO PLEASE-Modus.

Bernd Nickel

systemischer Paartherapeut und Männercoach

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wie sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")